Laika und Boss

Laika+ Boss:
Die beiden weißen Riesen sind Alabais - auch südrussische Owtcharkas genannt. Der Rüde Boss ist am 11.11.2015, die kastrierte Hündin Laika am 22.11.2016. Die beiden sind zuverlässig meldende und trotzdem durchweg menschenfreundliche - und ausgesprochen imposante - Wächter. Sie kennen die Grundkommandos "Sitz", "Platz" und "Komm" und gehen gut an der Leine. Manchmal saugen sich die Nasen aber an einem spannenden Geruch fest, gleichzeitig werden natürlich die Gehörverschlüsse aktiviert... nein, alles nichts schlimmes, die beiden sind feine Löken, die ein gutes Zuhause suchen. Beide fahren gerne im Auto mit, sie sind gerne draußen, möchten aber auf jeden Fall mit vollem Familienanschluss wohnen. Katzen möchten nicht mit ihnen zusammen leben.

 

Näheres auf dem Terra Mater Hof Warpe bei Fam. Christof, Tel.: 05022/260, bitte auch den Anrufbeantworter nutzen.