Ferien auf dem Bauernhof für Hund, Katze, Maus und Co

bieten wir, die Familie Christof vom Tier-und Umweltschutzhof Geißblatt in Warpe bei Nienburg, an.

In ruhiger, ländlicher Umgebung nehmen wir Hunde, Katzen und Kleintiere in liebevolle und kompetente Urlaubspflege.

Für Katzen steht ein Gruppenzimmer mit angeschlossenem Freigehege zur Verfügung. Streichelheiten verstehen sich von selbst!

Ein Blick in den Katzenauslauf- für reine Wohnungskatzen empfehlen wir allerdings auf das Freiluftgehege zu verzichten um keine Wünsche zu wecken. Die Innenräume sind gefliest und mit unterschiedlichen Schlaf- und Spielmöglichkeiten in verschiedenen Ebenen ausgestattet.

Bei Katzen setzen wir zur Sicherheit ihrer Tiere folgende Impfungen voraus: Katzenseuche, Katzenschnupfen incl. Chlamydien sowie Leukose nach negativem Leukosetest. Die Impfungen müssen mindestens 10 Tage und dürfen höchstens ein Jahr alt sein, damit voller Impfschutz gewährleistet ist.

Die Hunde leben bei uns abhängig von Alter, Größe, Temperament und Sozialisation in Gruppen von 2-10 Hunden. Für gänzlich unverträgliche Hunde haben wir auch begrenzt Einzelplätze. Den Hunden stehen großzügige Auslaufflächen, Spielwiesen und Ruhemöglichkeiten zur Verfügung, menschliche Zuwendung gibt es selbstverständlich auch zur Genüge. 

Auch Hunde brauchen einen gültigen Impfschutz und zwar gegen Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Zwingerhusten und Tollwut – oder kurz: die 6-fach Impfung.

Tagespflege
Vor allem für berufstätige Halter ist es wichtig, den Hundekumpel während der Arbeitszeit gut aufgehoben und beschäftigt zu wissen. In der Tagespflege können die Hunde ihr Sozialverhalten unter Artgenossen aufpolieren und sich auf der Spielwiese austoben während ihre Zweibeiner sich um Menschendinge kümmern.

Spielstunde
Jeden Samstag bieten wir zwei Hundespielstunden an, von 9.45 bis 10.45 für die kleineren und von 11.00 bis 12.00 für die größeren Hunde. Ab dem 02.12.2017 findet die Spielstunde für die "Großen" von 11.15 bis 12.15 statt, dann sind die "Kleinen" schon auf dem Heimweg und die Parkplätze reichen für alle.
Unsere Spielwiesen sind selbstverständlich eingezäunt und bieten damit auch den jagdbegeisterten und harthörigen Hunden die Möglichkeit nach Herzenslust mit anderen Hunden umherzutollen und ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern.

Kleinsäuger können je nach Jahreszeit und Halterwunsch im Freigehege oder im eigenen Käfig wohnen.

Schafe und Ziegen werden in die bestehende Herde integriert.

Für andere Tierarten sprechen Sie uns gerne an.

 

Pensionspreise (Stand Mai 2016, Änderungen vorbehalten):
 
Euro pro Tag
Hund
15,00
bei mehreren Hunden
12,50 pro Hund
Hunde, die wir vermittelt haben
13,00
Spielstunde
5,00
 
Katze
8,00
jede weitere Katze
7,00
Katzen, die wir vermittelt haben
7,00
 
Schaf/Ziege
2,00
Schwein
1,00

 

 

 

 

 

Tierpension